top of page

Gemeinde-Frühschoppen

Wenn das Wetter nur halb so herrlich gewesen wäre wie die musikalischen Darbietungen der Markt- und Werkskapelle sowie des Steinberg-Trios, hätten wohl noch mehr Menschen den Weg zum Gemeinde-Frühschoppen gefunden. Trotz des anfänglich kühlen und wenig einladenden Wetters, verbesserte sich die Lage merklich, als die Temperaturen anzogen. So füllte sich der Vorplatz des Kulturhauses zunehmend, und der Tag entfaltete sich zu einem schönen Fest voller Herzlichkeit und Gemeinschaft.



Exzellentes Essen, fröhliche Stimmung und erstklassige Musik waren die Hauptzutaten für den erfolgreichen zweiten Gemeinde-Frühschoppen innerhalb eines Jahres. Bürgermeister Michael Feldgrill: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass unser Fest doch noch ein Erfolg wurde, insbesondere bei unseren wetterfesten Gästen, die sich von den anfänglichen Temperaturen nicht abschrecken ließen.“


Unsere Gratkornerinnen und Gratkorner lassen sich von ein wenig schlechtem Wetter nicht die Stimmung verderben. Ein gelungenes Fest, das die Verbundenheit in unserer Gemeinde einmal mehr sichtbar machte.


Hier die Fotos vom Frühschoppen



158 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ROTE NASEN LAUF

Commentaires


bottom of page