top of page

Großartiger Landjugendball 2024

Der Landjugendball in Gratkorn hat sich erneut als ein glanzvolles Ereignis erwiesen, das von der Landjugend mit 39 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern meisterhaft umgesetzt wurde. Unter dem treffenden Motto „Was die Landjugend anpackt, das gelingt auch“ erfüllte das Event alle Erwartungen.




Der Ball begann mit einem eher leichten Ansturm der Gäste, die wohl dem Gedränge entkommen wollten. Dies ermöglichte den frühzeitig Erschienenen, ohne Wartezeiten in den Abend zu starten. Zur Belohnung für ihr frühes Erscheinen wurden sie mit einer beeindruckenden Polonaise der Landjugend begrüßt.



Im Laufe des Abends wuchs die Zahl der Besucher stetig an. Die Band „Die Südsteier“, die hauptsächlich in Volksmusik- und Schlagerkreisen bekannt ist, erwies sich als großartige Wahl. Ihre Live-Musik und Bühnenshow begeisterten das Publikum. Über „Die jungen Zillertaler“, eine der Top-10-Bands der heimischen Musikszene, braucht es kaum Worte. Sie spielten all ihre Hits vor einem fantastischen Publikum und sorgten für eine ausgelassene Stimmung.



Die Landjugend-Disco zog besonders das jüngere Publikum an und war bis in die frühen Morgenstunden sehr gut besucht. Dies trug wesentlich zum Erfolg des Abends bei.


Vizebürgermeister Günther Bauer lobte die perfekte Organisation des Mega-Ballevents im Kulturhaus durch die Gratkorner Landjugend. Die tatsächliche Besucherzahl, die immer wieder Anlass für Spekulationen gibt, belief sich auf genau 691 Personen (ohne Landjugend-Personal und Künstler). Alle Gäste konnten den gelungenen Auftakt zur Ballsaison in vollen Zügen genießen.


Abschließend sei der Gratkorner Landjugend herzlich zu diesem großartigen Teamerfolg gratuliert.


484 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page